Mail kann nicht angezeigt werden....

Nutzen Sie dieses Forum, um für jede technische Frage, die Sie mit IncrediMail haben, eine Lösung zu finden. (Keine senden/empfangen Probleme)
Fischkopp
IncrediUser
IncrediUser
Posts: 3
Joined: Wed Jan 23, 2013 3:12 pm

Mail kann nicht angezeigt werden....

Postby Fischkopp » Wed Jan 23, 2013 3:32 pm

Your IncrediMail Version: 2 - 6.0.7.4559
Your Internet Browser Type: FireFox 3.5
Your Operation System: Windows XP

What have you done before the problem occurred?
Ich habe innerhalb von Incredimail mein Datenverzeichnis vom lokalen D:-Laufwerk auf mein neues NAS (Synology Diskstation 213) verschoben, damit ich von einem beliebigen meiner 3 PCs immer auf die gleichen Daten zugreifen kann.

If you receive any error message, please quote it precisely:
Die Fehlermeldung kommt nicht in Incredimail. Siehe Beschreibung im Text.

Please provide a full description of the problem:
Hallo,

direkt nach dem Verschieben der Daten auf das NAS konnte ich verschiedene mails testweise anklicken und ansehen.-

Am kommenden Tag passierte folgendes: ich startete IM, IM holte die mails von meinem Provider ab und ich klickte eine mail an, um sie mir anzeigen zu lassen. Es dauerte einen Moment - ein NAS-Laufwerk ist halt nicht so schnell wie eine lokale Platte - und dann öffnete sich das Anzeigefenster; allerdings blieb es leer. Einen Moment später öffnete sich mein Browser (Firefox 18.0.1) und zeige mir die folgende Fehlermeldung:

Not Found
The requested URL /PRIVAT/xxxx/xxxxxxxx/Incredimail/IM/Runtime/Message/{697D8C54-3AA5-4A59-A9E7-208D36E54DD8}/Show/noScriptHtmlStrWithoutSource_7.htm was not found on this server.

Apache/2.2.22 (Unix) Server at diskstation Port 80


Ich habe danach sofort auf der Diskstation nachgesehen und festgestellt, dass diese Nachricht DOCH vorhanden war. Obwohl sie vorhanden war, wurde sie aber beim nächsten Versuch auch wieder nicht angezeigt, sondern der gleiche Fehler produziert.

Kann es sich dabei um ein Zeitproblem handeln?

Denn soviel ich erkannt habe, werden alle mails eines Ordners in einer einzigen Datei gesammelt (mit alle meine ich, dass wirklich ALLE mails, die jemals in einem Ordner vorkamen, sich in dieser Datei befinden! Gelöscht werden offenbar nur die Verweise in den Datenbanken, die mails selbst nicht. Diesen Schluss ziehe ich daraus, dass die Datei mit den empfangenen mails rund 840 MB !!!!! groß ist, obwohl in meinem Empfangsordner nur etwa 30 kleiner mails vorhanden sind....). Beim Aufruf einer mail wird diese vermutlich aus dieser großen Datei extrahiert und in den ....../Message/.....-Ordner gestellt zwecks Anzeige. Und das dauert vielleicht zulange?.?.?.?

Wie kann ich also folgende Probleme lösen:

1. wie verhindere ich, dass die Dateien mit allen jemals in einem Ordner befundenen mails ins unermessliche wachsen und wachsen und .... ?

2. wie erreiche ich, dass trotz der Langsamkeit meiner NAS die mails korrekt angezeigt werden ?

So, wie Incredimail sich momentan verhält, kann ich damit nicht weiterarbeiten, was ich sehr schade finde, weil ich die optischen Möglichkeiten von IM sehr schätze.

Vielen Dank im voraus für hilfreiche Hinweise!

Fischkopp

horsewhisperer
IncrediUser
IncrediUser
Posts: 34
Joined: Mon Dec 10, 2012 3:53 pm

Re: Mail kann nicht angezeigt werden....

Postby horsewhisperer » Wed Jan 23, 2013 3:49 pm

No German Support! Information here: viewtopic.php?f=31&t=9149
Your question here in English: viewforum.php?f=5


Return to “Technische Probleme (Abstürze, Fehlermeldungen, etc.)”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests