Page 1 of 2

IncrediMail Plus kaufen/kündigen

Posted: Thu Nov 29, 2012 10:13 pm
by inliner999
Hallo Ihr unglaublichen :)

ich würde gerne IM upgraden, scheue mich allerdings über die amerikanische Paypalseite oder per Vorrauszahlung zu bezahlen.
Grund ist dass IM bei der Gratis Version abstürtzt (Rechner Umzug) und dann noch die Sache mit dem mangeldem englisch kentissen.

Daher die Frage gibt es eine Möglichkeit über die deutsche Paypal Seite zu bezahlen und dann die Frage falls es dann immer noch nicht funzen sollte, wie es dann mit der Kündigung oder Wiederruf aussieht. Wohin und wie müsste dieser dann eingereicht werden. Das Chattool scheint ja auch nicht wirklich zu funkltionieren oder es wird zumindest nicht darauf geantwortet.

Wäre echt ein Hammer wenn um die 1.500 Emails futsch wären :(
Oder gibt es eine manuelle Möglichkeit alle Dateien auf dem neuem Rechner zu kopieren.

Hatte es schon mit Static Incredimail Backup Free versucht doch leider stürtztIM auf dem Zielrecher nach der Wiedersstellung ab. Genau aus diesem Grund fürchte ich auch dass selbst IM Plus mich nicht wirklich weiterbringt. Bei ca. 1.500 Mails würde ich es echt auf einen Versuch ankommen lassen.

Falls jemand ein ähnliches Problem hatte kann ich ja gerne auch mal Fehlermeldungen und weitere Angaben machen.

Re: IncrediMail Plus kaufen/kündigen

Posted: Fri Nov 30, 2012 12:29 pm
by Talviaika
Lesen Sie sich bitte hier im Forum durch, dann sind die meisten Ihrer Fragen bereits beantwortet. Es gibt hier im deutschen Forum keinen deutschsprachigen Supporter mehr, also müssen Sie sich diese Zeit leider selbst nehmen. Konzentrieren Sie sich bitte besonders auf die vielen Anleitungen von Jenfri, die sind auch heute noch gültig und super gut.
Als ich IncrediMail Plus hier kaufte, konnte ich ohne Probleme mit PayPal bezahlen. Nur bei dem Produkt Schutz Center geht das nicht, doch wer benötigt das schon? Bei mir übernimmt diese Aufgabe Avira Premium.

Gruß Talviaika

Re: IncrediMail Plus kaufen/kündigen

Posted: Fri Nov 30, 2012 1:39 pm
by IncrediHack

Re: IncrediMail Plus kaufen/kündigen

Posted: Fri Nov 30, 2012 9:11 pm
by inliner999
Talviaika wrote:Lesen Sie sich bitte hier im Forum durch, dann sind die meisten Ihrer Fragen bereits beantwortet. Es gibt hier im deutschen Forum keinen deutschsprachigen Supporter mehr, also müssen Sie sich diese Zeit leider selbst nehmen. Konzentrieren Sie sich bitte besonders auf die vielen Anleitungen von Jenfri, die sind auch heute noch gültig und super gut.
Als ich IncrediMail Plus hier kaufte, konnte ich ohne Probleme mit PayPal bezahlen. Nur bei dem Produkt Schutz Center geht das nicht, doch wer benötigt das schon? Bei mir übernimmt diese Aufgabe Avira Premium.

Gruß Talviaika



Hallo und Danke erstmal,

leider komme ich so auch nicht weiter. Mir ging es explezit um eine Möglichkeit einen Lastschriftrückzuck machen zu können. Paypal ist zwar möglich, allerdings nur über deren Auslandsseite. Habe keine Ahnung ob es dann auch dort möglich wäre.
Ich möchte eigentlich nur meine Daten sichern köönen, denn auf ein Proggie was eine dermaßen starke Abhängigkeit seitens des Support beinhaltet kommt für mich als Dauerlösung nicht in Frage.

Vor 2 Tagen eine Anfrage auf englisch gestellt, bisher keine Reaktion :(
Bei einem Plattencrash und lahmen Support wäre man völlig aufgeschmissen und dann jährlich Lizengebühren für so eine Abhängigkeit, nein Danke.

Aber der 2te tipp scheint einen Versuch wert zu sein vielleicht bieten die auch einen Probekauf an. Entwerder es klappt, oder ich muss wohl so um die 1.500 E-Mails einzeln weiterleiten und wieder neu runterladen. Argerlich wäre eben nur den ganzen Aufwand zu betreiben und ich hätte dann auch noch umsonst rund 20€ verheitzt.
Behalten werde ich dieses Tool allerdings nicht, denn ich möchte mich wegen meinen Mails nicht in einer so starken Abhängigkeit begeben und nach veralteten Lösungen suchen, die evtl. bei neueren Versionen von Betriebssytemen oder IM oder 32 auf 64 Bit usw. auch nicht weiterhelfen.

Hat denn bisher noch niemand eine Rückabwickliung gemacht ?

Re: IncrediMail Plus kaufen/kündigen

Posted: Fri Nov 30, 2012 11:46 pm
by Talviaika
Auch das Thema Rückabwicklung wurde hier schon im Forum behandelt. Das Lesen wird Ihnen jedoch niemand abnehmen können oder wollen!
Alle Anleitungen, auch die älteren, funktionieren auch einwandfrei unter Vista und Windows 7 32-Bit- und 64-Bit-Versionen. IncrediMail mit BS Windows 8 läuft noch nicht stabil, die Firma Perion arbeitet jedoch daran.

Re: IncrediMail Plus kaufen/kündigen

Posted: Sat Dec 01, 2012 12:18 am
by inliner999
Danke,

dass mit der deutschen Paypal Seite habe ich dank Ihnen und einem Link von Jenfri gefunden: http://www.incredimail.com/german/order ... -2012.aspx

Naja der Rest wird bestimmt auch noch zu finden sein. Allerdings fand ich auf der Suche nach Lösungen, dass IM ein nettes Programm ist, wenn man auf Bunte Unterhaltung Wert legt. Wenn man allerdings (so nutzte ich ich es bisher) auf ein Mailproggramm welches mit sehr vielen E-Mails (über 10.000) Wert legt ist IM für mich bisher die einzige brauchbare Lösung gewesen. Da ich allerdings auch auf Sicherheit nicht verzichten möchte und nicht bei jedem Update mit Schwierigkeiten bangen muss ist IM für miich gestorben. werde mir das Plus zum sichern holen, irgendwie werde ich dann bestimmt die Mails in ein Standartformat exportieren und danach IM sofort löschen. Kann ja nicht angehen wie viele Probleme hier (auf anderen Seiten noch mehr) auftauchen und sich dann entweder mit englischem Support oder hier stundenlangem suchen abfinden muss.

Daher werde ich wieder Dream Mail oder ähnliches beutzen und nach max 1000 Mails sichern, archivieren und anschließend ältere Mail eben löschen. Somit habe ich aber immerhin noch ein Portables Mailprogramm.,Standartformate, deutlich mehr Konfigurationsmöglichkeiten usw.

Alle Anleitungen, auch die älteren, funktionieren auch einwandfrei unter Vista und Windows 7 32-Bit- und 64-Bit-Versionen. IncrediMail mit BS Windows 8 läuft noch nicht stabil, die Firma Perion arbeitet jedoch daran.


Öhhh sorry, aber da möchte ich aber ein Veto einlegen, denn gerade nach langem lesen komme ich zum Entschluss dass mans ICM seit Vista oder Win7 alles andere als stabil läuft.
Nun kann ich sehr gut nachvollziehen warum sich die halbe Cyberwelt über ICM-User den Bauch vor Lachen krümmt.

ICM ist zwar (wenns denn mal rund läuft) unglaublich schön annimiert, kommt mit unglaublich vielen E-Mails zurrecht. Allerdings mehr als unglaublich, sondern eher UNFASSBAR sind die Fehlermeldungen der User.
Wer mit ICM seine Mails auf dem Wbserver löscht, handelt wirklich grob Fahrlässig, ganz besonders wenn es um geschäftliche E-Mails geht.
Auch muss man um Fehler zu beheben, teilweise unglaublich viel Geduld und Nerven haben. <Rock>

Kann echt nicht angehen dass man nach jedem Update bangen muss sich hier Stundenlang aufzuhalten, oder zu hoffen dass ein Support Mitarbeiter dazu bequemt auf Google Englisch zu antworten. es gab sogar jemanden hier der nach 6 Monaten immer noch nicht vom Support geholfen bekam.

Mein Fazit daher: IncrediMail ist ein nettes kostenloses Proggi, aber für eine kostenpflichtige Version einfach nur eine unglaubliche Zumutung. <Devil>

Solange IM in teilweise unsatbilen Versionen erscheint ist es wirklich wünschenswert das ein Warnhinweis (vor dem Downlad und Installation und Konfiguration), welcher darauf hinweist, dass die Benutzung von ICM auf eigene Gefahr und E-Mails für immer verschwinden können, sofern man diese vom Webserver löscht. <itwasntme>
.

Re: IncrediMail Plus kaufen/kündigen

Posted: Sat Dec 01, 2012 6:17 pm
by Talviaika
Inline999,
aus eigener Erfahrung haben wir, also meine Bekannten und ich, gelernt, dass man sich mit dem Programm richtig beschäftigen muss, dann läuft es auch stabil, und zwar unter XP, Vista und Windows 7. Viele Anwender sind einfach nicht dazu bereit oder haben keine Lust und denen empfehle ich dringend, einfach Outlook zu nehmen. Ist doch klar, dass sich hier nur Leute melden, die Probleme damit haben und ich lese da stets, dass es häufig immer die gleichen Fehler sind. Diese wurden hier im Forum, als Jenfri und Sandra (Sandral) noch Supporter waren, meistens zur Zufriedenheit geklärt und zu 95 % waren es immer Anwendungsfehler. Nun gibt es eben keinen deutschsprachigen Supporter mehr und jeder, der „gut“ Englisch kann, hat einen großen Vorteil, er kann sich direkt an die Firma wenden. Ich habe keinerlei Probleme mit der Firma Perion, bekomme stets in einem Zeitraum von 8 bis 10 Tagen Antwort, der E-Mail-Schriftverkehr ist aber natürlich nur in Englisch.
Niemand darf bitte erwarten, dass hier jemand auftaucht, seine Zeit vergeudet und die vielen passenden Links heraussucht, dann nicht mal ein Dankeschön bekommt oder zumindest eine Rückmeldung! Das macht mich häufig sprachlos, denn immer wieder ist zu lesen, dass das Forum nicht mehr mit einem deutschsprachigen Supporter besetzt ist. Hier wird geschimpft und gemeckert, obwohl das garantiert von der Firma Perion niemand liest. Wieso auch? Keiner kann dort Deutsch und einen Translator zu verwenden, ist wahrscheinlich unter deren Würde und zu anstrengend. Leider wird so eine Übersetzung häufig auch nur zur „Lachnummer“ und die Mitarbeiter in Israel befördern so eine E-Mail garantiert in den Papierkorb. Es wundert mich auch nicht, dass alle, die helfen wollten, wieder verschwunden sind. Liest man sich hier durch, gibt es schnell Antworten nach dem Warum und ich verstehe die Leute vollkommen. Oder es gibt nur unnötige Kommentare von Leuten, die wahrscheinlich Langeweile haben oder irgendwas hier reinschreiben wollen. Von Helfen kann hier garantiert keine Rede sein!

Mein IncrediMail Plus läuft unter Window 7 sehr stabil, habe damit keine Probleme mehr und wenn Fragen auftauchen, weiß ich, wohin ich mich wenden muss. Sie können also lesen, dass IncrediMail auch wunderbar funktioniert, wenn man sich die Zeit dafür nimmt!

Gruß Talviaika

Re: IncrediMail Plus kaufen/kündigen

Posted: Sun Dec 02, 2012 8:14 pm
by inliner999
Hallo Talviaika,

ich glaube ihnen sehr gerne dass man icm stabil zum laufen bekommt. Ist bei mir ja auch der Fall, solange es nur um das senden oder abholden der Mails geht. Läuft echt spitze.
Nun aber steht mir eine neue Festplatte bevor und ich möchte bei der Gelegenheit den Rechner neu installieren.
Ist aber leider mit meiner ICM free version nicht möglich (Programmabsturtz). Daher dachte ich ich nehme mal plus dazu und sicher den krempel lade dann alles online wieder hoch und lade es mir mit einem anderen Mail Client wieder runter.

Nun kommts aber richtig dichke und einige werden vielleicht sich schepp Lachen. Der Freischaltungscode wird nicht angenommen. <Big Smile>

Der Sinn einer Software ist ja dass sie einem Arbeit abnimmt aber diese macht mehr Arbeit als dass sie nützlich ist.
Die Anleitungen die ich nach 4 stündiger Suche fand, beliefen sich meist auf ein herunterladen einer neueren Version. Aber dieses möchte ich garnicht ausprobieren, denn es wäre möglich, dass ICM danach (wie auf dem Zielrechner) nicht mehr öffnen lässt. Meine .Cab Datei möchte ich auch nicht wegschicken denn es sind persönliche Mails enthalten, die niemandem was angehen. Wie gesagt, ich stimme ihnen absolut zu dass man bei ICM geteilter Meinung sein kann. Wer gut englisch kann, der hat (falls der Support) helfen kann bestimmt nix zu meckern.

Habe nun mal den Support auf englisch kontaktiert und bin mal sehr gespannt wie es weitergeht...

Eines bleibt aber defentiv zu sagen, habe noch nie ein gratis Mailprogramm gesehen, wo das löschen der Mails (webserver) standartmässig eingeschaltet ist.
Von daher und da hilft auch kein jammern meinerseits, es war meine eigene Schuld dass ich nun den Schlamassel habe.
Aber dierser Aufwand der jetzt betrieben werden muss (Sandra riet sogar Notfalls mal zur einer kompletten Systemsicherung ) steht wirklich in keinem Verhältnis.

Es gäbe wohl eine Lösung die Mails zu convertieren, allerdigs kosten die meisten Varianten ab 99 Euro aufwärts.
Alleine dieses gibt doch Grund zum Nachdenken, dass Unternehmen sich auf dass convertieren von nur ICM speziallisiert haben.

Für mich steht fest, falss ich incredi auf neuen Plattee installieren sollte, dann nur in einer virtuellen Maschiene, würde es dann auch nur zum versenden benutzen, da ich ohnehin nur Text Mails lese.
Denn ich möchte dass mein Mailprogramm meine Mails verwaltet und nicht ich mein Mailprogramm. Alleine in 2011 gab es soviele Bugfixes von IM dass steht echt zu keinem Verhältnis mehr, welches man für eine Bezahl-Software an Risiko, Sicherung, neue Einstellungen, Forum lesen usw. hinnehmen muss. ICM war für mich in allererste Linie interessant, weil es mit unglaubich viele Mails ohne Absturtz zurecht kommt. Allerdings ist man gear.... wenn man diese sichern, oder auf einen anderen PC übertragen muss. Gut bei dem einem mag es gehen und funktioneren, bei anderen wiederum nicht. Als Notanwort bekommt man dann eventuell vom Support eine Mitteilung dass es am vermurkstem System liegt oder eine andere Software die nicht kompatible ist.
Aber mit Thunderbid, Dream Mail, SaferMail (einfache Mail Tools) die machen wirklich was sie sollen sie Verwalten Mails und wenns Ssytem neu drauf muss dann ist eine Rücksicherung nie ein Problem da Standartformate unterstützt werden.

Früher oder später kommt nahezu fast jeder ICM-User (konnte ich auch hier oft genug lesen) zu der Einstellung dass der Aufwand zum Preisleistungsverhältnis in keinsterweise stimmg ist.
Alleine die Zeit die durch suchen und posten, draufging, hätte ich locker 500 Mails einzeln abgespeichert.

Ich für meine Person kann ICM daher als Standartclient niemandem mit gutem Gewissen empfehlen und werde es auch nicht tun, ausser ich möchte jhemand ärgern <Devil>

Falls Sie aber doch irgendwann Zeit und Lust hätten und hier im Forum für mich eine Lösung finden sollten ohne dass ich ICM auf dem Qell-PC neuinstallieren muss, wäre ich Ihnen wirklich sehr danbar. Würde Ihne sogar die knapp 20 Euro die ich mir von Perion in jedem Falle zurückhole, gerne als Aufwandsentschädigung zukommen lassen.

Ich befürchte allerdings dass ich dass Risko tragen muss, entweder alle Mails zu verlieren, oder aber zuvor entsprechende Sicherungen zu machen, die vermutlich auch nicht weniger Zeit in Anspruch nehmen.

So, sorry für´s texten (doch länger geworden als geplant). <itwasntme>

Liebe Grüße an alle

Re: IncrediMail Plus kaufen/kündigen

Posted: Mon Dec 03, 2012 12:04 pm
by Talviaika
Hallo Inline999!
Leider ich nicht nicht mal, mit welchem Betriebssystem Sie arbeiten, das haben Sie leider nicht erwähnt oder ich habe es überlesen.
Wie schade, dass Jenfri hier nicht mehr tätig ist, denn ich kenne niemand, der das Programm so gut kennt wie sie. Leider wurde ihr, so habe ich es hier gelesen, das auch alles zu viel, die deutschsprachige Mitarbeiterin der Firma war meistens auch abwesend, so musste sie leider häufig alles alleine machen. Diese deutschsprachige Mitarbeiterin ist übrigens nicht mehr in der Firma Perion beschäftigt, also gibt es dort niemand mehr, der Deutsch spricht und schreibt. Kein Wunder, dass Jenfri aufgegeben hat, so ohne wirkliche Rückendeckung der Firma, ständig motzende User, da muss man doch die Nase voll haben und die Zeit für schönere Dinge verwenden. Ich bewundere diese Dame, die laut Angaben auf ihrer HP bereits im Ruhestand ist, und so superfit am Computer. Von ihr habe ich das gelernt:
Nach der Installation und jedem Upgrade immer kurz unter Werkzeuge – Optionen die Einstellungen korrigieren und gegebenenfalls abändern. Niemand weiß, welche Änderungen das Upgrade enthält und die Infos darüber, hat die Firma leider auch eingestellt. Bei denen gibt es meines Erachtens eben eine andere Arbeitsauffassung wie hier hin Deutschland. Vielleicht gehen die Uhren in Israel auch langsamer?
Was mich wundert, dass so viele Nutzer einfach nicht die Einstellungen nach der Installation kontrollieren, denn das sollte man immer nach jeder Softwareinstallation tun. Kein Wunder, wenn das eine oder andere dann nicht oder nur teilweise funktioniert.
Ihre E-Mail verlieren Sie niemals, wenn sie den Ordern „IM“ auf ein anderes Laufwerk auslagern. Jenfri nennt diesen Ordner immer das Herzstück des Programmes und dieses sollte besonders geschützt werden. Wo Ihr Ordner IM liegt, können Sie hier feststellen:
Werkzeuge – Optionen – Allgemein – Datenordner – Datenordner-Einstellung
Nun können Sie diesen auf ein anderes Laufwerk auslagern, auf keinen Fall aber dort, wo das Betriebssystem installiert ist.


Was die Lizenzen betrifft, habe ich das für Sie gefunden:
viewtopic.php?f=32&t=3792
viewtopic.php?f=30&t=10359
viewtopic.php?f=30&t=6236

Wie Sie den Links entnehmen können, dürfen Sie 1 Lizenz auf drei eigene Computer benutzten. Bitte denken Sie unbedingt daran, falls Sie das Programm entfernen wollen, erst die Lizenz zu entfernen. Ist sehr, sehr wichtig, sonst kann es passieren, dass Sie sich um eine neue Freischaltung bemühen müssen. Siehe hier: viewtopic.php?f=30&t=9225

Noch eine Macke hat das Programm und Jenfri empfehlt da immer, dass man das Programm nicht über dieses selbst upgraden soll. Da passieren immer wieder zu viele Fehler und sollte der Hinweis auf ein Upgrade kommen, dann besser das Programm vollständig schließen und das Upgrade nur hier holen und anschließend installieren: http://www.incredimail.com/german/download/
Die neueste Version lautet übrigens Build 6395248 und ist vom 18. November 2012.
Das ist sicherer, erspart vielleicht viel Ärger und warum sich diesen einhandeln, wenn man um diese Schwäche schon weiß. Ich hatte mal diesen Ärger und der war mehr als schlimm. Nur durch den persönlichen Einsatz von Jenfri konnte mir geholfen werden.
Bitte installieren Sie noch nicht, falls jemand Ihnen das empfiehlt, die Version 2.5, denn diese ist immer noch eine Beta-Version und zum offiziellen Download noch nicht freigegeben. viewtopic.php?f=7&t=9904&start=40

Viel Glück und halten Sie sich am besten an die Tipps von Jenfri, gehen Sie zurück bis Januar 2011, denn da ist Jenfri leider als VIP-Member ausgeschieden. viewtopic.php?f=31&t=6639
Ach, jetzt ist es aber auch bei mir fast ein Roman geworden. Bitte nehmen Sie meine Hinweise freundschaftlich hin, das mache ich gerne und vor allem natürlich ohne Aufwandsentschädigung. Ich fühle mich da Jenfri verpflichtet, denn diese hat mir mehr als geholfen und ich bin ich sehr, sehr dankbar dafür. Alles was ich über dieses Programm weiß, das habe ich von ihr, ertappe mich sogar dabei, wörtlich vieles zu übernehmen. Das geschieht aber mit ihrem Einverständnis!

Gruß Talviaika

Re: IncrediMail Plus kaufen/kündigen

Posted: Wed Dec 05, 2012 3:19 pm
by IncrediHack
Vielleicht sollte Ihr auf ein anderes Programm zurückgreifen:
https://www.wikmail.de/